200 Stunden Yogalehrer Aufbaumodul (bereits gestartet)

28.01.2017 bis 13.05.2018

Weiterführende 200 Stunden Ausbildung für Yogalehrerinnen und Yogalehrer nach Abschluss der AYG Grundausbildung (Basismodul) oder AYG Vorgängerausbildung (300).

Das Aufbaumodul kann optional an die 300 Stunden Basisausbildung der AYG angehängt werden, um die Inhalte des Grundstudiums zu erweitern und zu vertiefen. Es besteht aus 200 Unterrichtseinheiten und untergliedert sich in 10 Blöcke.

Da das Aufbaumodul frühestens nach erfolgreichem Abschluss des Basismoduls begonnen werden kann, ergibt sich eine minimale Ausbildungszeit von 24 Monaten.

Voraussetzung

Eine Anmeldung für das Aufbaumodul der AYG Yogalehrerausbildung 500 setzt den erfolgreichen Abschluss der AYG Grundausbildung 300 (Basismodul) voraus oder einer anerkannten Vorgänger-Ausbildung bei Sonja Söder (WOYO Akademie) bzw. Dr. Patrick Broome mit 300 Unterrichtseinheiten. Im Falle einer Vorgängerausbildung ist bei Anmeldung eine Kopie des Zertifikats beizulegen.

Übersicht Yogalehrerausbildung 500

Basismodul (Grundausbildung)

300 Unterrichtseinheiten
Dauer: 8 Monate (Minimum)
Verteilung auf 9 Unterrichtsblöcke á 3 Tage
Abschlussprüfung: Praxis und Theorie

Aufbaumodul (optional)

Vertiefung und Ausweitung der Inhalte aus dem Grundstudium
200 Unterrichtseinheiten
Dauer: 16 Monate (Minimum)
Verteilung auf 10 Module à 2 Tage

Inhalte

Die Inhalte orientieren sich an den Ausbildungsstandards des BDY (Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland e.V.) für eine 500 UE / 2 Jahre umfassende Yogalehrerausbildung. Hierdurch erfüllt die Ausbildung die notwendigen Voraussetzungen für

  1. eine Mitgliedschaft beim BDY (Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland e.V.)
  2. eine mögliche Zertifizierung von Yogakursen als Präventionskurse bei der ZPP (Zentrale Prüfstelle Prävention) nach § 20 Abs. 1 SGB V mit der Vergabe des Prüfsiegels „Deutscher Standard Prävention“.

Unterrichtsfächer

Die nachfolgende Verteilung der Unterrichtseinheiten entspricht genau der Vorgabe „Ausbildungsstandards für eine 500 UE / 2 Jahre umfassende Yogalehrerausbildung zur Aufnahme im BDY“ (Stand: 2016)

Hatha Yoga: 150 UE
Meditation: 30 UE
Grundlagen aus Medizin und Psychologie: 60 UE
Pädagogik (Grundlagen in Didaktik, Methodik): 110 UE
Geschichte, Philosophie und Quellentexte des Yoga: 70 UE
Ethik und Philosophie: 20 UE
Unterrichtspraktikum: 50 UE
Berufskunde: 10 UE
Gesamtunterrichtseinheiten: 500 UE

Termine und Lehrplan Aufbaumodul

28. bis 29. Januar 2017 · Modul Pranayama
25. bis 26. Februar 2017 · Modul Yoga Therapie
13. bis 14. Mai 2018 · Modul Philosophie
24. bis 25. Juni 2018 · Modul Rücken Yoga I. – unterer Teil
04. bis 05. November 2018 · Modul Sequencing
18. bis 19. November 2018 · Modul Rücken Yoga II. – oberer Teil
02. bis 03. Dezember 2018 · Modul Asana Clinic
03. bis 04. Februar 2018 · Modul Faszien Yoga
07. bis 08. April 2018 · Modul Yoga Assists
12. bis 13. Mai 2018 · Modul Selbsterfahrung

Die Termine liegen immer zu folgenden Zeiten:
Samstag 08.00 – 16.30 Uhr
Sonntag 08.00 – 16.30 Uhr
(Änderungen vorbehalten)

Referenten

Dr. Patrick Broome – Yogalehrer, Psychologe (München)

Funktion: Ausbildungsleitung, Referent Grund- und Vertiefungsstudium
Fachbereich: Hatha Yoga, Psychologie, Meditation, Pädagogik, Philosophie und Geschichte

Sonja Söder – Yogalehrerin (München)

Funktion: Ausbildungsleitung, Referentin Grund- und Vertiefungsstudium
Fachbereich: Hatha Yoga, Pädagogik, Medizinische Grundlagen

Dr. Ralph Skuban – Yogalehrer, Sozialwissenschaftler und Buchautor (München)

Funktion: Referent, Vertiefungsstudium
Fachbereich: Hatha Yoga, Meditation, Philosophie und Geschichte

Timo Wahl – Yogalehrer, Sportwissenschaftler (Frankfurt)

Funktion: Referent, Vertiefungsstudium
Fachbereich: Hatha Yoga, Pädagogik, Medizinische Grundlagen

Lucia Nirmala Schmidt – Yogalehrerin (Schweiz)

Funktion: Referent, Vertiefungsstudium
Fachbereich: Hatha Yoga, Pädagogik, Medizinische Grundlagen

Bitta Boerger – Yogalehrerin (München)

Funktion: Referent, Vertiefungsstudium
Fachbereich: Hatha Yoga, Pädagogik, Medizinische Grundlagen

Wolfgang Mießner – Yogalehrer, Gymnastiklehrer (München)

Funktion: Referent, Vertiefungsstudium
Fachbereich: Hatha Yoga, Pädagogik, Medizinische Grundlagen

Kosten Aufbaumodul

Zahlungsweise: Monatliche Zahlung

Gesamtpreis: 3.590 EUR
Anzahlung: 590 EUR
5 Raten á 600 Euro: 3.000 EUR

Die Kosten für das Aufbaumodul beinhalten:

  • Teilnahme an den Ausbildungsteilen (200 UE) gemäß Ausschreibung
  • Ausbildungsunterlagen
  • Zertifikat

Termin: 28.01.2017 bis 13.05.2018
Kosten: 3.590 EUR (Ratenzahlung)

Weitere Informationen und Anmeldung: akademie@patrickbroome.de